Gladbach bei Wittlich: Attraktives Wohnhaus mit Scheune und schönem Ferienhauscharakter

54518 Gladbach, Einfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Marvin Hasport, Unternehmensgruppe Gilbers & Baasch GbR

Objektdaten

  • Objekt ID
    6443
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Ferienimmobilie, Haus
  • Adresse
    54518 Gladbach
  • Etagen im Haus
    2
  • Wohnfläche ca.
    95 m²
  • Grund­stück ca.
    466 m²
  • Nutzfläche ca.
    50 m²
  • Zimmer
    4
  • Schlafzimmer
    3
  • Badezimmer
    2
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentliche Energieträger
    Öl
  • Baujahr
    1890
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    3,57 % inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    130.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Als Ferienimmobilie geeignet
  • Badewanne
  • Dielenboden

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    12.12.2021
  • Gültig bis
    12.12.2031
  • Baujahr
    1890
  • Wesentlicher Energieträger
    Öl
  • Endenergie­bedarf
    325,30 kWh/(m²·a)
0 50 100 150 200 250 300 350 400+ Endenergiebedarf 325,30 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Zum Verkauf angeboten wird dieses gemütliche, ca. 1890 massiv erbaute Bauernhaus im ruhig gelegenen Ort Gladbach bei Wittlich.
Die Immobilie eignet sich hervorragend für eine kleine Familie als Festwohnsitz, für Liebhaber der Region Eifel als Zweitwohnsitz, oder als ideales Ferienhaus zum Eigenbedarf sowie der Weitervermietung (z.B. via Airbnb).

Zu den Highlights zählen insbesondere die folgenden Eigenschaften:

+ sehr gemütliches Einfamilienhaus mit besonderem Charme
+ auch als ideales Ferienhaus nutzbar
+ viele Möglichkeiten und Flächen mit Ausbauoption (Dachgeschoss, Scheune)
+ top Anbindung an Nachbarorte und Städte
+ gepflegte und sehr solide Gebäudesubstanz mit enormem Wertsteigerungspotenzial
+ schön angelegter Vorgarten mit Freisitz sowie kleinem Garten hinter dem Haus
+ Naturnahes Grundstück in gepflegtem Zustand
+ idyllische Lage des Grundstücks angrenzend an Seitenarm des "Gladbachs"
+ ansehnliches Anwesen mit besonderem Wohnflair
+ Satteldach mit praktischem Speicher und weiterer Ausbaufläche
+ beliebte Architektur des späten 19. Jahrhunderts gepaart mit moderner Haustechnik

Über eine schöne, alte Haustür gelangen Sie in den Flur und Dielenbereich des Wohnhauses. Es begrüßt Sie ein heller und großzügig geschittener Flur mit angenehm hoher Decke und warmen Ambiente samt schönen Bodenfließen. Zu Ihrer linken Hand finden Sie die offene Küche des Hauses. Mit einem hohen Maß an Behaglichkeit lassen sich hier die besten Speisen für Ihre Liebsten zubereiten. Direkt angrenzend gelangen Sie in das großzügige Wohnzimmer. Das helle Zimmer verfügt über einen edlen Holzofen, schöne Sichtholzdecken und weiße Sprossenfenster. Die gemütliche Räume entführen Sie bereits hier in eine längst vergange Zeit sowie in ein historisches Wohngefühl. Vor dem wärmenden Kamin lassen sich schöne Stunden mit der ganzen Familie verbringen. Zurück im Hausflur des Erdgeschosses finden Sie noch zu Ihrer linken Hand ein modernes Gäste-WC mit Fenster und etwas praktischer Abstellfläche. Über die schöne Stahltreppe mit Kirchbaumholzbeschlag nach oben, finden Sie im ersten Obergeschoss insgesamt drei Zimmer sowie das große Tageslichtbad vor.
Das Bad zeigt sich in einem funktionalen, jedoch renovierungsbedürftigen Zustand. Eine Badewanne sowie eine Dusche sind vorhanden. Das kleinste Zimmer eignet sich sehr gut als Büro oder Hobbyraum. Geradeaus gelangen Sie durch ein geräumiges Durchgangszimmer und von dort aus weiter in ein schönes, großes Schlafzimmer. Der Bereich dieser beiden Zimmer könnte als Elternschlafzimmer mit eigener Ankleide dienen. Der wärmende Holzofen ergänzt auch in diesem Raum die Öl-Zentralheizung und erzeugt ein schönes Wohnambiente.
Von den Zimmern der oberen Etage aus haben Sie weiterhin einen großartigen Blick auf den Vorgartenbereich des Anwesens und in die umgebende Natur. Weiter über die Treppe nach oben gelangen Sie in den großen Speicher des Hauses. Dieser bietet eine weitere, hervorragenden Ausbaufläche und verfügt über ca. 20 m² Nutzfläche, welche zu Wohnzwecken ausgebaut werden könnte. Direkt an das Wohnhaus angebaut finden Sie die schöne, große Scheune mit weiterem Ausbaupotential zur zusätzlichen Wohnraumerweiterung. Im rechten, unteren Bereich könnte eine Garage für ein PKW o.ä. erstellt werden. Auch ein Anhänger mit einem kleinen Boot darauf könnte hier für schöne Ausflüge an die unweit gelegene Mosel sicher Unterstand finden. Neben den weiteren Stau- und Stellflächen in der Scheune, befindet sich zudem hier auch die Heiztechnik der Immobilie samt Brennstoffvorrat. Auch ein schöner, durch einen Sandsteinbogen zu erreichender Kartoffelkeller ist ebenerdig vorzufinden und nutzbar. Hinter dem Haus und der Scheune ist ein kleiner Garten denkbar. Aktuell tangiert ein steilerer, bewachsener und im Eigentum stehender Hang die Rückseite der Immobilie.

Ein solch gepflegtes, schönes Anwesen mit diesen interessanten Möglichkeiten, dem hohen Maß an Behaglichkeit und der exzellenten, ruhigen Wohnlage, zeigt sich als sehr attraktives Angebot. Überzeugen Sie sich bei einer Besichtigung vor Ort von dem Potenzial, welches diese Immobilie zu bieten hat.

Ausstattung

Das ca. 1890 massiv erbaute Bauernhaus ist überwiegend in sehr gut erhaltenem Bruchstein-Gemäuer mit Sandsteinelementen vorzufinden.
Das Haus ist nicht unterkellert, verfügt aber über eine schöne und gut erhaltene Scheune, welche direkt an das Wohnhaus angebaut ist. Zum Unterbringen diverser Gartengerätschaften, Brennholz oder als weitere Ausbaufläche bietet diese Scheune verschiedene Möglichkeiten.
Das Haus und die Scheune verfügen über ein Satteldach. Die Wohnimmobilie ist mit Kunstschiefer eingedeckt, auf der Scheune sind Dachziegel vorzufinden. Ansehnliche Sandsteinlaibungen und -stürze zieren die Fenster und damit die schöne Fassade des Wohnhauses. Beheizt wird die Immobilie wesentlich mittels einer Öl-Zentralheizung der Marke "BUDERUS" aus dem Jahre ca. 1999. Brennstoffvorräte sind in Kunststofftanks in der Scheune gelagert. Die Warmwasseraufbereitung erfolgt ebenfalls zentral über die Heizung.
Dank zwei schönen Holzöfen sind im Haus ebenfalls gemütliche und klassische Wärmequellen vorhanden. Die modernen Kunststofffenster der Immobilie sind doppelt verglast und mit schönen Sprossen gearbeitet. Stilvoll präsentiert sich auch die alte Holztür mit Glaselementen und historischem Charakter. Die Elektrik ist in einem guten Zustand. Leitungsschutzschalter der Kategorie H und B sind im Haus vorhanden. Diverse Leitungen wurden in den letzten Jahren erneuert.
Das TV Signal wird über eine Parabolantenne via Satellit gewährleistet. Exzellente, alte Sichtholzdecken, edle Echtholzdielen und stilvolle Fliesen sind nahezu im gesamten Haus vorzufinden. Ein zeitgemäßes Gäste-WC mit Tageslichtfenster ist im Erdgeschoss vorhanden. Ein älteres Tageslichtbad mit Wanne, Dusche und WC befindet sich im 1. Obergeschoss.

Sonstige Informationen

Baujahr: 1890
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerung/Energieträger: Öl
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Energiekennwert: 325,3 kWh/(m²*a)

Sonstiges

Alle Informationen zum Objekt beruhen auf den Angaben des Eigentümers beziehungsweise Dritter. Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten. Gewähr für die Richtigkeit der Angaben kann daher nicht übernommen werden. Auch weisen wir darauf hin, dass telefonische und schriftliche Auskünfte unverbindlich sind. Eine Haftung jeglicher Art wird ausdrücklich ausgeschlossen.

Das Angebot befindet sich im qualifizierten Alleinauftrag. Bei Objektabschluss ist eine unmittelbar vom Käufer zu zahlende Vermittlungsgebühr in Höhe von 3,57% des beurkundeten Kaufpreises inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer an die Gilbers & Baasch Vermittlungs GmbH fällig. Der Interessent erkennt durch Kontaktaufnahme mit dem Makler und Anforderung von Unterlagen den Provisionsanspruch ausdrücklich an. Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Hinweis: Aus Gründen der Vertraulichkeit von Objektdaten können wir nur Anfragen mit vollständiger Angabe Ihrer Kontaktdaten bearbeiten. Bitte geben Sie daher bei Ihrer Online- oder E-Mail-Anfrage Ihre Anschrift und eine Telefonnummer an, unter der wir Sie bei eventuellen Rückfragen erreichen können. Alle Informationen zum Objekt sind vertraulich zu behandeln und nur für den Empfänger persönlich bestimmt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte ist nicht gestattet.

Widerrufsbelehrung für Verbraucher:

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Gilbers & Baasch Vermittlungs GmbH, Bruchhausenstr. 23, 54290 Trier, Telefon 0651-99 55 200, Email info@gilbers-baasch.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Lage

Der gemütliche und naturverbundene Ort Gladbach liegt geographisch zwischen der Stadt Trier und Wittlich. Dabei bettet sich der Ortsbezirk in ein ansehnliches Tal, umgeben von Wäldern und purer Natur ein. Dennoch bietet Gladbach eine sehr gute Anbindung an die benachbarten Orte und Städte sowie an den ca. 9 km entfernten Autobahnanschluss A1/ A60 in alle Richtungen. Der schöne Ort gehört zur Verbandsgemeinde Wittlich im Landkreis Bernkastel-Wittlich in Rheinland-Pfalz. Idyllisch gelegen zeigt sich dieses historische Anwesen unweit des gleichnamigen "Gladbachs" und bietet dank der geschützen Wohnlage einen exzellenten Ruhepol und Wohlfühlort für Groß und Klein. Zahlreiche Wander- und Radwege, naturbelassene Rückzugsorte und eine ruhige Ortsrandlage zeichnen die Wohnqualität in diesem Haus und in dem ca. 360 Einwohner großen Gladbach besonders aus. Die Gemeinde zeigt neben dem intakten Dorfleben einige historische Sehenswürdigkeiten.
Die Mahlmühle am Gladbach, die Ölmühle, der Martinsbrunnen oder die Katholische Filialkirche St. Valentin und Hl. Apollonia sind seit je her ortsprägend. Gerade einmal ca. 8 km entfernt liegt die Ortsgemeinschaft Salmtal. Dort finden Sie neben diversen Einkaufsmöglichkeiten wie mehreren größeren Supermärkten, einer Metzgerei, einer Bäckerei, Bank- und Postfiliale auch einen Kindergarten, die Grundschule und diverse Orte des alltäglichen Bedarfs. Zusätzlich sind in ca. 10 km Entfernung in der Stadt Wittlich nahezu alle Einkaufsmöglichkeiten und Schulformen gegeben. Ein großer Baumarkt, ein Einkaufscenter und diverse starke Arbeitgeber sind ebenfalls in der Region ansässig.
Gladbach eignet sich daher final gesagt, exzellent als Ferienwohnsitz mit besonderer Ruhe, bei gleichzeitig hervorragender, infrastruktureller Anbindung oder als Festwohnsitz zum Entspannen und Entschleunigen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Telefon Email Termin vereinbaren Startseite