Trier: Ideales Ferien-/ oder Wohnhaus in Innenstadtnähe, unweit der Mosel und besonderem Wohnambiente

54292 Trier, Reihenhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Marvin Hasport, Unternehmensgruppe Gilbers & Baasch GbR

Objektdaten

  • Objekt ID
    6388
  • Objekttypen
    Ferienimmobilie, Haus, Reihenhaus
  • Adresse
    54292 Trier
  • Etagen im Haus
    3
  • Wohnfläche ca.
    80 m²
  • Grund­stück ca.
    59 m²
  • Nutzfläche ca.
    10 m²
  • Zimmer
    4
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentliche Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1863
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    3,57 % inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    275.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Als Ferienimmobilie geeignet
  • DV-Verkabelung
  • Einbauküche
  • Fliesenboden
  • Keller
  • Parkettboden
  • Tageslichtbad

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    10.11.2021
  • Gültig bis
    10.11.2031
  • Baujahr
    1863
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    228,60 kWh/(m²·a)
0 50 100 150 200 250 300 350 400+ Endenergiebedarf 228,60 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Zum Verkauf angeboten wird dieses gepflegte Reihenmittelhaus in besonderer Lage aus dem Baujahr ca. 1863.
Die schöne Immobilie eignet sich hervorragend für eine alleinstehende Person oder ein Paar, sowohl als Festwohnsitz oder für Liebhaber der Region Trier als Zweitwohnsitz. Insbesondere als Ferienhaus in zentrumsnaher Wohnlage wäre die pflegeleichte Immobilie ideal geeignet.
Zu den Highlights der Immobilie zählen:

+ seltene Wohnlage in toller frequentierter Umgebung
+ gepflegtes Wohnhaus mit gemütlichen und stilvollen Räumlichkeiten
+ exzellente Nähe zur Innenstadt (fußläufige Erreichbarkeit)
+ modernes, geräumiges Badezimmer
+ sehr gute Sonnenausrichtung und helle Räume
+ pflegeleichtes Grundstück ohne Garten, aber mit kleinem Hinterhof und Freisitz
+ hervorragender Charme und besonderes Ambiente
+ top Anbindung an die Innenstadt, Luxemburg und die umliegenden Ortschaften
+ historisches Anwesen mit geschichtlichem Hintergrund und angenehmen Wohnflair
+ Parkplätze öffentlich direkt vor der Tür sowie anmietbar unweit entfernt
+ gute Alternative zu einer Eigentumswohnung in Trier
+ ideal für ein Paar oder einen Single

Über die hervorragende Infrastruktur mit zahlreichen Verkehrsanbindungen erreichen Sie das schöne Wohnhaus schnell und komfortabel.
Es begrüßt Sie hinter der edlen Holztür ein heller Flur mit zentralem Treppenhaus und Durchgang in die hinteren Nutzflächen. Als idealer Dielenbereich zeigt sich dieser Flur mit verliebten Wanddetails und stilistischer Gestaltung. So findet sich bereits beim Eintreten in das gemütliche Haus eine besondere Atmosphäre vor. Zu Ihrer rechten Hand gelangen Sie in die Werkstatt des Hauses. Dort erwartet Sie ein ca. 12 m² großer Raum für diverse Zwecke. Ehemalig war dort eine Schmiede untergebracht. Über die Treppe nach oben gelangen Sie in das erste Obergeschoss des schönen Hauses. Zu Ihrer Linken liegt das geräumige Wohnzimmer mit Echtholzboden und einem fantastischen Wohnambiente. Genießen Sie hier die schönsten Stunden des Jahres oder entspannen Sie bei einem guten Buch in dem behaglichen Raum mit Blick auf die pulsierende Stadt vor Ihrer Haustür. Angrenzend am Wohnzimmer liegt noch ein kleiner, weiterer Raum, welcher aktuell als Ankleidebereich genutzt wurde. Zurück im Flur gelangen Sie auf dieser Etage noch in das erste Schlafzimmer des Hauses. Auch dieser Raum besticht mit einem hohen Maß an Gemütlichkeit. Über die gepflegte Treppe gelangen Sie schließlich weiter nach oben in das zweite Oberschoss.
Zur rechten Hand liegt ein großzügiges, modernes Badezimmer mit großer Dusche, WC und Tageslicht. Das moderne Bad verfügt weiterhin über Anschlüsse für eine Waschmaschine und ist zeitlos gestaltet. Zur linken Hand finden Sie das große Esszimmer mit angrenzender Küche. Der Raum ist durch die großzügige Gaube lichtdurchflutet und zeigt ein vorzügliches Wohnambiente. Kochen Sie hier die besten Gerichte für Ihre Familie und genießen Sie die Vorzüge dieses gemütlichen Wohnhauses. Zurück im Flur- und Dielenbereich besteht über eine Raumspartreppe der Zugang ins Dachgeschoss. Dort findet sich ein zweites Schlafzimmer wieder. Als besonderes Highlight bietet sich der vorzügliche Blick auf die Hochschule Trier und die umliegenden historischen Gebäude. Ob als Freizeit- und Hobbyräumlichkeiten oder als Schlafzimmer mit kleinem, eingenen Ankleidebereich stehen Ihnen auch hier verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Im Dachgeschoss ist ebenfalls ein kleiner Technikbereich vorzufinden, in welchem sich die zentrale und moderne Gasheizung aus dem Baujahr 2004 befindet. Das Haus verfügt über einen kleinen Hinterhof, welcher als Freisitz mit etwas begrünter Terrasse genutzt werden kann.

Ein solch besonderes Anwesen mit diesen Möglichkeiten, dem Lagepotenzial und diesem Pflegezustand in direkter Innenstadtnähe zu Trier zeigt sich als sehr seltenes Angebot. Überzeugen Sie sich bei einer Besichtigung vor Ort von dem Potenzial, welches diese Immobilie zu bieten hat.

Ausstattung

Das historische Anwesen wurde ca. 1863 massiv als Reihenmittelhaus auf dem ca. 59 m² großen Grundstück errichtet. Um das Jahr 2004 herum wurde das Haus umfassend modernisiert und liebevoll auf den besonderen, historischen Charakter sowohl innen als auch außen restauriert.
Das Haus zeigt eine Teilunterkellerung zur Straßenseite hin. Beheizt wird das Anwesen mit einer modernen Gas-Therme der Marke VAILLANT, welche ebenfalls 2004 ins Haus verbaut wurde. Über die Heizung wird auch die Warmwasseraufbereitung zentral dargestellt. Dank der Stadtgasleitung wird kein Brennstofftank benötigt. Die Fenster der Immobilie sind zur Straße hin weitgehend schallschützend ausgeführt, teilweise als Doppelfenster und verfügen über eine zweifache Verglasung. Diese wurden ca. in den 80er Jahren erneuert. Zur Rückseite des Hauses hin sind moderne, doppelt verglaste Fenster verbaut, welche überwiegend aus 2004 stammen. Ein einfach verglastes Fenster ist noch in der Werkstatt des Erdgeschosses zu finden. Im gesamten Haus sind Rollläden vorhanden. Die Haustür hat historischen Charakter und ist in massivem Holz mit Glaselementen gearbeitet. Im Haus ist eine gepflegte Holztreppe vorzufinden. Die Elektrik zeigt sich weitgehend modern mit Fehlerstromschutzschalter (FI/ RCD) und Leitungsschutzschaltern der Auslösecharakteristik B. Die Wasserleitungen sind überwiegend in Kupfer gehalten und wurden weitgehend Anfang 2000 erneuert. Das TV Signal wird via Kabelanschluss dargestellt. Vorzufinden ist ein Satteldacht mit Echtschiefereindeckung und großer Gaube. Die Eindeckung wurde in den 90er Jahren erneuert.
Als besonderes Highlight trägt die ebenfalls restaurierte Fassade den markanten Schriftzug: "Schmiede le poisson d'or" Dennoch besteht kein Denkmalschutz für die Immobilie.

Wichtiger Hinweis:
Die Immobilie ist aktuell noch bewohnt. Das Haus wird vorraussichtlich erst 6 - 9 Monate nach Erwerb für einen Käufer beziehbar sein.

Hinweis: Aus Gründen der Vertraulichkeit von Objektdaten können wir nur Anfragen mit vollständiger Angabe Ihrer Kontaktdaten bearbeiten. Bitte geben Sie daher bei Ihrer Online- oder E-Mail-Anfrage Ihre Anschrift und eine Telefonnummer an, unter der wir Sie bei eventuellen Rückfragen erreichen können. Alle Informationen zum Objekt sind vertraulich zu behandeln und nur für den Empfänger persönlich bestimmt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte ist nicht gestattet.

Sonstige Informationen

Baujahr: 1863
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerung/Energieträger: Gas
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Energiekennwert: 228,6 kWh/(m²*a)

Sonstiges
Alle Informationen zum Objekt beruhen auf den Angaben des Eigentümers beziehungsweise Dritter. Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten. Gewähr für die Richtigkeit der Angaben kann daher nicht übernommen werden. Auch weisen wir darauf hin, dass telefonische und schriftliche Auskünfte unverbindlich sind. Eine Haftung jeglicher Art wird ausdrücklich ausgeschlossen.

Das Angebot befindet sich im qualifizierten Alleinauftrag. Bei Objektabschluss ist eine unmittelbar vom Käufer zu zahlende Vermittlungsgebühr in Höhe von 3,57% des beurkundeten Kaufpreises inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer an die Gilbers & Baasch Vermittlungs GmbH fällig. Der Interessent erkennt durch Kontaktaufnahme mit dem Makler und Anforderung von Unterlagen den Provisionsanspruch ausdrücklich an. Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Hinweis: Aus Gründen der Vertraulichkeit von Objektdaten können wir nur Anfragen mit vollständiger Angabe Ihrer Kontaktdaten bearbeiten. Bitte geben Sie daher bei Ihrer Online- oder E-Mail-Anfrage Ihre Anschrift und eine Telefonnummer an, unter der wir Sie bei eventuellen Rückfragen erreichen können. Alle Informationen zum Objekt sind vertraulich zu behandeln und nur für den Empfänger persönlich bestimmt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte ist nicht gestattet.

Widerrufsbelehrung für Verbraucher:
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Gilbers & Baasch Vermittlungs GmbH, Bruchhausenstr. 23, 54290 Trier, Telefon 0651-99 55 200, Email info@gilbers-baasch.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Lage

Die Immobilie befindet sich in einer exzellenten Liebhaberlage unweit der Kaiser-Wilhelm Brücke und des Moselufers. Der Stadtteil "Nord" liegt geografisch gesehen unweit des Stadtkerns und besticht mit seiner Nähe zu Luxemburg, einer sehr guten Infrastruktur, einer gefragten Wohnsituation, vielen interessanten Sehenswürdigkeiten, zahlreichen ansässigen Firmen, als auch einigen, landschaftlich reizvollen Ecken.
Das Anwesen zeigt sich in frequentierter Ufernähe, unweit der Promenade. In dem gemütlichen Wohnhaus ist man für sich und genießt dennoch die fußläugie Anbindung an alle Orte des täglichen Bedarfs und der Innenstadt. Auch eine Bushaltestelle ist nur wenige Meter entfernt, unweit des Anwesens vorhanden. Sämtliche wichtigen Einrichtungen, Schulen, Banken, Ärzte, Supermärkte und Tankstellen sind ebenso gut zugänglich, wie auch Wandermöglichkeiten, Wassersport, Freizeit und Erholung.
Die etwa 1 km entfernte Innenstadt Triers erreichen Sie zu Fuß in etwa 10 Minuten. Sehr regelmäßig und frequentiert fahren weiterhin Linienbusse an alle umliegenden Stadtteile. Die Groß- und Universitätsstadt verfügt aktuell über ca. 110.000 Einwohner. Sie ist kulturell mit den vielen Baudenkmälern aus der Römerzeit und wirtschaftlich mit den zahlreichen, erfolgreichen Unternehmen der Mittelpunkt einer gesamten Region. Insbesondere die exzellente Nähe zu den Nachbarländern Luxemburg, Belgien und Frankreich befördert Trier auch auf europäischer Ebene zu einem wesentlichen Zukunftsstandort. Über den Verkauf dieses Anwesens bietet sich eine seltene Möglichkeit, ein Wohnhaus in dieser Lage für sich zu sichern. Genießen Sie den Charme dieser ufernahen Wohngegend und haben Sie alle Vorzüge einer pulsierenden Großstadt unmittelbar vor Ihrer Haustür. Auch ein öffentlicher Parkplatz ist unmittelbar vor dem Haus gegeben und kann Ihnen eine unmittelbare Parkoption darstellen, falls Sie ein Auto benötigen. Trier liegt im Südwesten Deutschlands an den Bundesautobahnen A1/A48. Der Einzugsbereich der Stadt erstreckt sich über die Regionen Mosel-Saar und der Westeifel und umfasst etwa eine halbe Million Menschen. Trier ist darüber hinaus Universitätsstadt sowie Bischofssitz. Die Grenze zum Großherzogtum Luxemburg ist etwa 12 km entfernt. Nächstgrößere Städte sind Saarbrücken (etwa 80 Kilometer südöstlich) und Koblenz (etwa 100 Kilometer nordöstlich), sowie die luxemburgische Hauptstadt Luxemburg nur etwa 45 Kilometer westlich von Trier.
Den nächstgelegenen internationalen Flughafen Luxemburg erreichen Sie in ca. 30 Minuten mit dem Auto.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Telefon Email Termin vereinbaren Startseite