Holzständerbauweise – Wolf-Haus

Veredeln Sie ihr Haus mit einem wunderschönen Naturbaustoff

Holzständerbauweise – Wolf-Haus

Veredeln Sie ihr Haus mit einem wunderschönen Naturbaustoff

Firmengeschichte und Philosophie

Das Gute bewahren und Neuem gegenüber aufgeschlossen sein. Das beschreibt die Arbeit von WOLF-HAUS. Mehr als 100 Jahre Rhöner Handwerkstradition stehen für Erfahrung und Wissen, auf das WOLF-Haus aufbaut und stolz ist. Der Blick ist auch in die Zukunft gerichtet. WOLF-Häuser sind mit modernsten Anlagen produzierte Hightech-Produkte aus Holz. Präzise Maßarbeit, die alle gängigen DIN-Normen erfüllt und Ihr Haus zukunftssicher und wertstabil macht.

Als besonderen Vertrauensbeweis bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer Vorbemusterung in der Galerie von WOLF-HAUS. In aller Ruhe können Sie sich vom hohen Ausstattungsstandard überzeugen und alles über mögliche und sinnvolle Sonderwünsche erfahren. Dabei können Sie auch das Team von Wolf-Haus kennen lernen, die Handwerker, wie auch die Architekten, die für die Werkpläne Ihres Neubaus zuständig sind.

Beratungsgespräch

mehr erfahren

Vorteile eines Wolf-Hauses

Ökologisches Bauen seit mehr als 100 Jahren

Nahezu unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten

Hölzer aus nachhaltiger Forstwirtschaft

Wolf-Energiesparwände

Hervorragende Wärme- und Schalldämmung

Kompaktmodul - Fakten, die überzeugen

Ausgeglichenes Raumklima

Garantiert niedrige Heizkosten

Aufbau eines Wolf-Hauses im Zeitraffer

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Firma Wolf-Haus ist Mitglied der "Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau"
Das wichtigste Gütesiegel für Fertighäuser

„Die im Bundesverband Deutscher Fertigbau e. V. (BDF) organisierten Fertighaushersteller haben sich seit 1989 zur Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau (QDF) zusammengeschlossen und verpflichten sich seither zu weit überdurchschnittlichen Leistungen beim Hausbau. Mehrmals im Jahr lassen sich die Hersteller von unabhängigen Prüfern in ihren Werkshallen und auf ihren Baustellen genau über die Schulter schauen. Dabei werden sowohl die Material-, als auch die Ausführungsqualitäten der Häuser überwacht – und das von unabhängigen Sachverständigen. Zusätzlich verpflichten sich alle QDF-Mitglieder zur kontinuierlichen Selbstüberwachung der eigenen Prozesse und Produkte.

Fertighäuser mit QDF-Siegel erfüllen die gesetzlichen Mindestanforderungen (Ü-Zeichen) sowie die Anforderungen des RAL-Gütezeichens und zusätzlich die umfangreichen Anforderungen der Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau an Energieeffizienz, Ökologie, Ökonomie, Bautechnik und Nachhaltigkeit.“

mehr erfahren

Telefon Email Termin vereinbaren Startseite