Massivhausbau

Stein auf Stein zu Ihrem Glück im Eigenheim!

Massivhausbau

Stein auf Stein zu Ihrem Glück im Eigenheim!

Qualität, Effizienz, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit sind die entscheidenden Faktoren beim Hausbau.

Für unsere Bauherren – und Damen schaffen wir ein schönes Zuhause!

Als Beratungsteam von für Massivhäuser würden wir Ihnen gerne mit unserer Fachkenntnis bei Ihrem Bauvorhaben zur Seite stehen. Fairness und Transparenz gegenüber unseren Kunden stehen für uns an erster Stelle.

Daher planen wir nicht nur mit Ihnen gemeinsam das für Sie ideale Eigenheim, sondern unterstützen Sie auch gerne in allen Bereichen rund um den Bau. Alle unsere Massivhäuser werden gemäß den aktuellen KfW Förderungen solide Stein auf Stein gebaut und erfüllen höchste Ansprüche an modernen Wohnkomfort und Design.

Die Vorteile eines Massivhauses

Gutes Raumklima

Eigenleistung möglich

Hoher Wiederverkaufswert

Hoher Wärme- und Schallschutz

Hoher Brandschutz

Natürliche Baumaterialien

KfW-Effizienzhaus

Stein auf Stein gebaut

Ein unverbindliches Beratungsgespräch bringt Ihnen viele Vorteile und bietet Ihnen einen umfassenden Überblick zum Thema Hausbau:

  • Bedarfsanalyse Ihrer Wohnbedürfnisse
  • Erläuterung der drei Säulen des Hausbaus (Wohnhaus, Grundstück, Baunebenkosten)
  • Die Baunebenkosten werden umfassend besprochen. Hierzu zählen zum Beispiel grundstücksspezifische Kosten, die Außenanlagen, die Hausanschlüsse, die Küche und Umzugskosten
  • Förderberatung: Der Staat finanziert Sie über Tilgungszuschüsse und niedrige Darlehen mit.

Die Vorteile eines Massivhauses auf einen Blick:

  • Eigenleistung möglich

Massivhäuser können schlüsselfertig übergeben oder teils in Eigenleistung fertig gebaut werden.

  • Höherer Wiederverkaufswert

Massivhäuser haben durch ihre Widerstandsfähigkeit und ihre Langlebigkeit einen hohen Wiederkaufswert und sind häufig besser zu vermitteln als Häuser anderer Bauweisen. Dies alleine kann schon bei der Finanzierung ein entscheidender Faktor sein und positive Auswirkungen haben.

  • Lange Lebensdauer

Massivhäuser haben aufgrund ihrer Bauweise über Generationen hinweg einen hohen Wertbestand und in der Regel eine Nutzungsdauer von 100 bis 120 Jahren.

  • Hoher Wärme- und Schallschutz

Aufgrund des massiven Wandaufbaus mit hochdämmenden Mauersteinen bieten Massivhäuser eine hervorragende Wärme- sowie Schallisolierung. Die Verwendung von mineralischem Putz sorgt für ausreichende Luftdichtigkeit und erübrigt den Einsatz von Folien oder ähnlichen Abdichtungsmaterialien. Im Winter halten die dicken Wände und Decken die Wärme im Haus und sorgen im Sommer für die nötige Abkühlung. Durch die hohe Wärmespeicherkraft kann ein großer Teil an Heizkosten eingespart werden. Die wachsenden energetischen Vorgaben (Gebäudeenergiegesetz) können damit mühelos erfüllt werden.

  • Hoher Brandschutz

Die massive Bauweise sorgt für ein hervorragende brandschutztechnische Eigenschaften. Dadurch, dass es beim Massivbau keine Hohlräume gibt, wird die Gefahr der Ausbreitung eines Feuers geschmälert. Massivhäuser halten großen Hitzeweinwirkungen länger stand und verlieren auch nicht ihre Tragfähigkeit. Versicherungsprämien sind für Massivhäuser daher häufig vergleichsweise günstiger.

  • Gutes Raumklima

Das Mauerwerk reguliert das Raumklima und absorbiert entstehende Feuchtigkeit.

  • Natürliche Baumaterialien

Die beim Massivbau verwendeten Materialien werden aus natürlichen und umweltschonenden Ausgangsstoffen, ohne chemische Zusätze, dauerhaft und beständig hergestellt.

  • KfW-Effizienzhaus

Massivhäuser unterliegen den aktuellen Fördermöglichkeiten durch die KfW. Je niedriger der Energiebedarf, um so höher fällt die Förderung der KfW aus

Weitere Informationen erhalten Sie natürlich gerne auf Anfrage. Wir beraten Sie gerne!

Telefon Email Termin vereinbaren Startseite