Wohnen und Gewerbe: Wohnhaus mit Restaurant- oder Gewerbefläche im schönen Ruwertal

54316 Hinzenburg, Einfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Christian Wilhelmus, Unternehmensgruppe Gilbers & Baasch GbR

Objektdaten

  • Objekt ID
    6227
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    54316 Hinzenburg
  • Etagen im Haus
    3
  • Wohnfläche ca.
    108,50 m²
  • Grund­stück ca.
    5.278 m²
  • Nutzfläche ca.
    224 m²
  • Zimmer
    7
  • Schlafzimmer
    4
  • Badezimmer
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentliche Energieträger
    Öl, Solar
  • Baujahr
    1960
  • Stellplätze gesamt
    8
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    3,57% inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    245.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Außenstellplatz
  • DV-Verkabelung
  • Einbauküche
  • Fliesenboden
  • Keller
  • Kunstoffboden
  • Laminatboden
  • Tageslichtbad

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    21.12.2020
  • Gültig bis
    20.12.2030
  • Baujahr
    1960
  • Wesentliche Energieträger
    Öl, Solar
  • Endenergie­bedarf
    168,10 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    F
0 50 100 150 200 250 300 350 400+ Endenergiebedarf 168,10 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das hier angebotene Wohn- und Gewerbeobjekt befindet sich absolut idyllisch gelegen in der Ruwertalgemeinde Hinzenburg, nur ca. 15-20 Autominuten von Trier gelegen. Ursprünglich bestand das Gebäude aus einem ca. 1880 errichteten, alten Wohnhaus, welches im Jahr 1960 durch einen großen Anbau umgebaut und erweitert wurde.

Die jetzigen Eigentümer haben die Immobilie im Jahr 2006 erworben und sowohl den gewerblich genutzten Teil im EG sowie die darüber liegende, eigengenutzte Wohnung umgebaut, teilweise erweitert und modernisiert.

In den letzten Jahren haben die Eigentümer im Erdgeschoss ein sehr gut gehendes Restaurant geführt, aus Altersgründen soll die Immobilie nun verkauft werden. Hierbei ergeben sich vielfältige Nutzungskonzepte für die Immobilie:
So kann beispielsweise die vorhandene Gaststätte samt aller Einrichtungen (Theke,, Ofen, Küchengeräte sowie das gesamte Mobiliar ist im Kaufpreis bereits enthalten) weiter betrieben werden, während man im 1. OG seine privaten Wohnräume nutzt.

Auch eine alternative Nutzung des Gaststättenbereichs als Büro-, Lager-, Ausstellungs oder Werkstattsfläche bspw. durch einen Handwerksbetrieb wäre sehr gut denkbar.

Zu guter Letzt bestünde auch die Möglichkeit zur Umgestaltung des Hauses als ein großes, zusammenhängendes Einfamilienhaus oder als Wohnhaus mit 2 separaten Wohnungen zur Vermietung/Eigennutzung.

Beschreibung – Gewerbefläche im Erdgeschoss (ca. 136 m² Nutzfläche):
Neben dem eigentlichen Hauseingang, der zur Wohnung, der Küche und dem Keller führt, verfügt der Gaststättenbereich über einen zusätzlichen Eingang von der Straße aus. Der große Gastraum mit Theke (verbleibt im Haus, ist im Kaufpreis enthalten) bietet auf einer Fläche von ca. 72 m² vielfältige Stellmöglichkeiten für ca. 8-10 Tische (das vorhandene Mobiliar verbleibt im Haus und ist im Kaufpreis enthalten). Im hinteren Teil liegen separate Damen- und Herren-Toiletten mit Größen zwischen 9 und 13 m² Fläche. Die sanitären Anlagen wurden 2006 im Zuge der Umgestaltung neu errichtet.
Von der Aussenerrasse hat man einen fantastischen Blick über das tiefer gelegene Ruwertal.

Hinter der Theke liegt die ca. 12 m² große und voll ausgestatte Küche der Gaststätte, der ein ca. 15,5 m² großer Lagerraum gegenüber liegt. Die vorhandene Theke sowie das Kücheninventar verbleiben ebenfalls inklusive aller Geräte im Haus und sind im Kaufpreis enthalten.
Komplettiert wird der Gewerbebereich durch ein Personal WC, welches über den Flur erreichbar gleich neben dem Lagerraum hinter der Küche liegt. Der Treppenzugang zu dem geräumigen Keller mit Bierkühlung sowie nach oben zur Wohnung im Dachgeschoss hin liegt ebenfalls in diesem Flur.

Beschreibung - Wohnung im Dachgeschoss (ca. 108 m² Wohnfläche):
Über eine Holztreppe gelangt man in die Diele der Wohnung oberhalb der Gaststätte. Dort befinden sich vorne rechts 2 Schlafzimmer mit jeweils ca. 15 m² Wohnfläche (1 Zimmer davon wurde nicht renoviert und wird aktuell als Abstellraum genutzt) und dahinter noch ein weiteres Schlafzimmer mit ca. 11 m² Fläche. Diesem Zimmer gleich gegenüber liegt das ca. 6 m² große, helle Badezimmer mit Wanne, Waschtisch und WC. Das Bad wurde 2006 erneuert.

Folgt man dem Flur weiter liegt auf dessen rechter Seite eine geräumige Wohnküche mit ca. 11,5 m² Fläche, die viel Platz zum Kochen sowie für einen kleinen Esstisch bietet. Der Küche gegenüber liegt das offene Esszimmer mit rund 16 m² Größe, welches räumlich durch einen großen Kaminofen getrennt in das ca. 25 m² große Wohnzimmer übergeht. Das Wohnzimmer wirkt dank des Laminatbodens in Dielenoptik und der schön erhaltenen Holzbalken wunderbar gemütlich und bietet zahlreiche Einrichtungsoptionen.
Komplettiert wird die Wohnung durch einen kleinen Balkon neben dem Esszimmer von dem aus man einen fantastischen Weitblick über die nahe gelegenen Wälder sowie die im Tal gelegene Ruwer genießt.

Beschreibung – Kellergeschoss (ca. 102 m² Nutzfläche):
Über eine Betontreppe betritt man den weitläufigen Keller des Hauses, der neben einer großen Werkstatt zwei weitere Kellerräume, einen Heizungsraum, ein Öllager beherbergt. An den Keller angebaut wurden im Laufe der Jahre auch zwei Garagen, die jedoch aufgrund des darüber befindlichen Flachdachs sanierungsbedürftig sind. Sie wurden zuletzt nur noch zu Lagerzwecken und Gartenutensilien genutzt.

Die Immobilie befindet sich in einem guten Zustand, da in den letzten Jahren bereits zahlreiche Modernisierungsmaßnahmen durchgeführt wurden. Hier und da ergeben sich jedoch noch Restarbeiten und Modernisierungsaufgaben an den aktuell nicht genutzten Gebäudeteilen.

Das Haus eignet sich ideal für Interessenten, die nach einer erschwinglichen Kombination aus Wohnen und Arbeiten in ruhiger Lage bei gleichzeitig guter Anbindung nach Richtung Trier suchen.

Ausstattung

- BUDERUS Öl-Zentralheizung (Brenner 2006 erneuert, Kessel älter)
- Solarthermieanlage mit Warmwasserpuffer ca. 2006 eingebaut
- teilweise Holz-Fenster mit Isolierverglasung (Bj. ca. 2006)
- Erneuerung der Velux Dachflächenfenster (ca. 2006)
- teilweise PVC-Fenster mit Isolierverglasung (Bj. ca. 80er Jahre)
- Baderneuerung DG-Wohnung ca. 2006
- Erneuerung des Sanitärbereichs der Gaststätte ca. 2006
- Erneuerung Elektroinstallationen / Hauptsicherungskasten ca. 2006
- Dämmung Dachflächen im Wohnbereich DG 2006
- Kaminofen im EG (im KP enthalten)
- Kaminofen im DG (im KP enthalten)
- Gesamtes Mobiliar inkl. Theke, Küche, Bestuhlung und Tische im EG im Kaufpreis enthalten

Sonstige Informationen

Energiekennwert: 168,1 kWh/(m²*a)
Baujahr: 1960
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Energieeffizienzklasse: F

Alle Informationen zum Objekt beruhen auf den Angaben des Eigentümers beziehungsweise Dritter. Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten. Gewähr für die Richtigkeit der Angaben kann daher nicht übernommen werden. Auch weisen wir darauf hin, dass telefonische und schriftliche Auskünfte unverbindlich sind. Eine Haftung jeglicher Art wird ausdrücklich ausgeschlossen.

Das Angebot befindet sich im qualifizierten Alleinauftrag. Bei Objektabschluss ist eine unmittelbar vom Käufer zu zahlende Vermittlungsgebühr in Höhe von 3,57% des beurkundeten Kaufpreises inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer an die Gilbers & Baasch Vermittlungs GmbH fällig. Der Interessent erkennt durch Kontaktaufnahme mit dem Makler und Anforderung von Unterlagen den Provisionsanspruch ausdrücklich an. Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Hinweis: Aus Gründen der Vertraulichkeit von Objektdaten können wir nur Anfragen mit vollständiger Angabe Ihrer Kontaktdaten bearbeiten. Bitte geben Sie daher bei Ihrer Online- oder E-Mail-Anfrage Ihre Anschrift und eine Telefonnummer an, unter der wir Sie bei eventuellen Rückfragen erreichen können. Alle Informationen zum Objekt sind vertraulich zu behandeln und nur für den Empfänger persönlich bestimmt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte ist nicht gestattet.

Lage

Der Ort Hinzenburg gehört mit seinen ca. 150 Einwohnern zur Verbandsgemeinde Ruwer. Der Ort wurde auf einer Hangterrasse erbaut. Von hier hat man einen wundervollen Weitblick über das Ruwertal. Hinzenburg ist umgeben von reizvollen Mischwäldern und schönen Wanderwegen.

Entfernungen:
Trier: ca. 17 km
Konz: ca. 19 km
Stadt Luxemburg: ca. 62 km

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Email Termin vereinbaren Startseite