RESERVIERT! Großes Wohnhaus in idyllischer Randlage, inkl. Nebengebäude mit Pferdeboxen, Reitplatz u. Koppel

54441 Wawern, Einfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Christian Wilhelmus, Unternehmensgruppe Gilbers & Baasch GbR

Objektdaten

  • Objekt ID
    6334
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    54441 Wawern
  • Etagen im Haus
    3
  • Wohnfläche ca.
    392 m²
  • Grund­stück ca.
    9.100 m²
  • Nutzfläche ca.
    233 m²
  • Zimmer
    9
  • Schlafzimmer
    5
  • Badezimmer
    3
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentliche Energieträger
    Öl, Alternativ
  • Baujahr
    1981
  • Letzte Modernisierung
    2000
  • Zustand
    gepflegt
  • Garage:
    2 Stellplätze
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    3,57% inkl. MwSt.
  • Preis
    auf Anfrage

Ausstattung / Merkmale

  • Außenstellplatz
  • Badewanne
  • Einbauküche
  • Fliesenboden
  • Garage
  • Gäste-WC
  • Kamin
  • Keller
  • Kunstoffboden
  • Parkettboden
  • Sauna
  • Tageslichtbad
  • Wasch-/Trockenraum
  • Wintergarten

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    12.04.2021
  • Gültig bis
    11.04.2031
  • Baujahr lt. Energieausweis
    2000
  • Wesentliche Energieträger
    Öl, Alternativ
  • Endenergie­verbrauch
    212,40 kWh/(m²·a)
  • Warmwasser enthalten
    ja
  • Energie­effizienz­klasse
    G
0 50 100 150 200 250 300 350 400+ Endenergieverbrauch 212,40 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Absolut idyllisch und sogleich verkehrsgünstig gelegen wurde dieses großzügige Haus 1981 in unverbaubarer Randlage von Wawern (Saar) auf einem ca. 9.000 m² großen Grundstück mit großem Garten, Geräte- und Maschinenschuppen mit zwei Pferdeboxen, Weide und Reitplatz errichtet.

Das großzügige Raumangebot von rund 380 m² Wohnfläche zzgl. ca. 90 m² Nutzfläche lässt unterschiedliche Nutzungsmöglichkeiten zu und bietet sowohl die Möglichkeit das Haus als zusammenhängendes Einfamilienhaus oder alternativ als Zweifamilienhaus mit 2 separaten Wohneinheiten zu nutzen. Auch eine zusätzliche, dritte Wohneinheit im Souterrain wäre bei Bedarf realisierbar, ebenfalls mit direktem Zugang von außen.
Insofern eignet sich die Immobilie sowohl für eine Familie mit entsprechendem Platzbedarf sowie auch für Mehrgenerationenhaushalte oder auch eine Kombination aus Wohnen und Arbeiten unter einem Dach.

Die Haupt-Zufahrt zum Grundstück erfolgt über eine ca. 120 Meter lange private Straße. Hierüber erreicht man den schön angelegten Vorgarten mit den vorgelagerten Stellplätzen sowie der Doppelgarage mit direktem Hauszugang.
Der Haupt-Hauseingang befindet sich links leicht erhöht gelegen im Erdgeschoss und ist barrierefrei über eine gepflasterte Einfahrt zu Fuß oder mit dem PKW erreichbar.

Dort betritt man die sehr geräumige Diele, die neben einer Garderobe auch Zugang zum Gäste-WC sowie einem angrenzenden Hauswirtschaftsraum bietet.

Gleich dahinter im Zentrum dieser Ebene liegt das ca. 51 m² große Wohnzimmer, welches im hinteren Teil an das ca. 20 m² große Esszimmer angrenzt. Die Räume sind sehr gemütlich und bieten dank ihrer großen Fenster eine wunderschöne Weitsicht über den Garten sowie das nahe gelegene, unverbaubare Wasserschutzgebiet und die Wawerner Weinberge.
Ein halbumlaufender, überdachter Balkon mit Loggia bietet sich zudem ideal an um bei schönem Wetter draußen zu Speisen und die Natur zu genießen.

Gleich neben dem Esszimmer liegt die Küche mit einer Fläche von ca. 14 m², die sogar Platz für einen kleinen Essplatz bietet. Die vorhandene Einbauküche ist im Kaufpreis enthalten. Auf Wunsch könnte die (vermutlich) nicht tragende Zwischenwand zwischen Küche und Esszimmer (nach vorheriger Prüfung durch einen Architekten/Statiker) geöffnet und so eine moderne Küchenlösung realisiert werden.

Zurück in der Diele angekommen betritt man rechterhand den privaten Wohnbereich der Ebene: Dieser besteht aus dem ca. 37,5 m² großen Hauptschlafzimmer, welches aufgrund der verfügbaren Fläche auch mit einer Ankleide ausgestattet werden kann (so wie im Grundriss ursprünglich geplant). Die vorhandenen, massiven Einbauschränke sind im Kaufpreis enthalten und verbleiben im Haus. Gleich dahinter liegt das mit ca. 12 m² Fläche ebenfalls großzügig ausfallende Hauptbad mit bodentiefer Dusche, Doppelwaschtisch und Bidet. Dieses Badezimmer wurde im Jahr 2010 komplett barrierefrei erneuert.

Komplettiert wird die Etage durch ein Gäste-WC vorne rechts in der Diele sowie den daneben befindlichen sehr praktischen Hauswirtschaftsraum mit Anschlüssen für Waschmaschine und Trockner.

Über eine massive, runde Holztreppe gelangt man über die Diele hinauf in das Dachgeschoss des Hauses. Diese Ebene kann entsprechend zusammen mit der Erdgeschossebene genutzt werden. Da aber auch eine Wohnungsabtrennung mit Zwischentür sowie eine außen gelegene Stahltreppe für das Dachgeschoss vorhanden ist, kann dieser Teil des Hauses auch als separate Einheit genutzt werden.

Neben drei ansprechend großen Schlafzimmern mit Größen zwischen ca. 12 und 16 m² befindet sich im Dachgeschoss noch ein großer Wohnraum mit offener Küche (die vorhandene Einbauküche ist im Kaufpreis enthalten). Dieser Wohnraum wird noch durch einen beheizten Wintergarten mit ca. 19 m² Grundfläche (ca. 9,5 m² Wohnfläche) ergänzt, der sich sowohl bei schlechtem als auch gutem Wetter zum Entspannen anbietet.

Komplettiert wird das Dachgeschoss durch ein ca. 16 m² großes Badezimmer mit Wanne, Dusche, WC und Doppelwaschtisch. Das Bad verfügt zudem über Anschlüsse für Waschmaschine und Trockner.

Ergänzt wird das Raumangebot im noch durch einen begehbaren Dachspeicher zum Lagern von Kisten und Koffern sowie einen weiteren Lagerraum in einer Dachschräge des Hauses.

Zurück in der Diele gelangt man über die Holz-Wendeltreppe hinunter in das Kellergeschoss des Hauses. Dort befinden sich hangseitig gelegen die große Doppelgarage, 2 Lagerräume und ein Felsenkeller, der sich aufgrund seines kühlen Raumklimas ideal zur Lagerung von Wein und weiteren Getränken eignet, sowie der Haustechnikraum.

Da das Haus über ein Schwimmbad verfügt, welches vor einigen Jahren jedoch stillgelegt wurde, fällt der Haustechnikraum entsprechend groß aus. Neben einem BUDERUS Ölkessel gibt es hier auch einen Stückholzkessel, der zum Beheizen des Hauses genutzt wird.

Im vorderen, zum Garten hin ebenerdig gelegenen Teil des Untergeschosses befindet sich das ehemalige Schwimmbad mit einer Fläche von ca. 53 m². Das Schwimmbecken wurde mittels einer Holzkonstruktion verschlossen, wodurch sich dieser Bereich sowohl für Gäste, zum Arbeiten oder zu Hobby- und Fitnesszwecken nutzen ließe.

Eine große begehbare Dusche sowie die angrenzende, sehr gut erhaltene Sauna komplettieren den ehemaligen Schwimmbadbereich.

Daneben befindet sich noch ein ca. 32 m² großer Raum, der für Feste, Feiern oder zu Hobbyzwecken genutzt werden kann. Von hier hat man auch direkten Zugang zum Garten sowie den Stellplätzen.
Ein angrenzendes WC vervollständigt das Raumangebot im Souterrain. Aufgrund der räumlichen Gegebenheiten wäre auch eine separate Nutzung dieses Bereiches durch entsprechende Umgestaltung denkbar.

Der weitläufige und idyllische Garten bietet viel Platz zum Spielen (ein Spielgerüst für Kinder ist vorhanden und im Kaufpreis enthalten) und zum Entspannen mit Freunden und Familie. Insbesondere das große Gartenhaus mit seiner teilweise überdachten Holzterrasse bietet ideale Voraussetzungen für Ihre Feiern. Aufgrund der unverbaubaren Randlage an einem Wasserschutzgebiet genießt man hier zudem Natur pur sowie ungestörte Privatsphäre.

Ein absolutes Highlight für Tierfreunde allgemein und Pferdefreunde im Speziellen ist der hintere Grundstücksbereich, wo sich ein Nebengebäude befindet, welches früher als Stallung für Pferde genutzt wurde. Dieses Gebäude bietet eine Sattelkammer, 2-3 Pferdeboxen, ein Heulager sowie ein Gerätehaus.

Gleich davor befindet sich ein inzwischen grasbewachsener Reitplatz mit ca. 500 m² Fläche. Folgt man dem Grundstück weiter nach hinten, betritt man dort eine umzäunte Koppel mit einer Fläche von ca. 2.200 m², die auch über einen Wasseranschluss für eine Tränke verfügt.

Der hintere Grundstücksteil ist über einen privaten Weg erschlossen, der an seinem Ende auf einem öffentlichen Gemeindeweg trifft. Insofern ist eine Zufahrt zum Grundstücksareal – quasi aus 2 Richtungen - problemlos möglich.

Diese sehr gepflegte, vom Eigentümer genutzte Immobilie richtet sich an mittlere bis große Familien oder auch 2-Generationen-Haushalte, die nach einer naturnahen Immobilie mit Möglichkeit zur Tier-/Pferdehaltung bei gleichzeitig guter Anbindung nach Trier, Konz, Saarburg und Luxemburg suchen. Auch eine Kombination aus Wohnen und Arbeiten ist sehr gut vorstellbar.

Ausstattung

- Ein- bis Zweifamilienhaus (2 separate Wohnungseingänge vorhanden – das Dachgeschoss kann über eine Stahl-Außentreppe erreicht werden
- Baujahr 1981
- ca. 9.100 m² Grundstück insgesamt (im Zuge des Verkaufs wird eine noch zu vermessende Teilfläche abgetrennt, daher steht die exakte Grundstücksgröße noch nicht fest). Auf dem Grundstück befinden sich eine ca. 2.200 m² große Koppel/Weide sowie ein Reitplatz mit einer Größe von ungefähr 500 m².
- separater Geräte- und Maschinenschuppen, früher genutzt als Stallung mit 2-3 Pferdeboxen, Sattelkammer, Heulager und Gerätehaus
- Zentralheizung bestehend aus BUDERUS Öl-Kessel mit BUDERUS Stückholzkessel, zentrale Warmwassererzeugung (Baujahr Heizung ca. 2000)
- offener Kamin im Wohnbereich des Erdgeschoss
- Holz-Fenster mit Isolierverglasung (aus der Bauzeit)
- gedämmter Dachspeicher (Dämmung aus der Bauzeit)
- großer, geräumiger Keller
- große Doppelgarage
- 2 funktionstüchtige Einbauküchen (sind im Kaufpreis enthalten) im EG und DG, zusätzlich Einbau-Geschirrschränke im Hobby-/Partyraum im Untergeschoss

Aufteilung des Hauses:

KG / Souterrain - ca. 93 m² Wohnfläche und ca. 90 m² Wohnfläche:
- Wohnfläche bestehend aus ehemaligem Schwimmbad (aktuell Gästebereich), Hobby-/Partyraum, Flur, WC, großer Dusche mit angrenzender Sauna
- Nutzfläche bestehend aus Doppelgarage, 2 Kellerräumen, Wein-/Felsenkeller sowie Heizungs- und Technikraum

EG - ca. 181 m² Wohnfläche:
- Wohnzimmer (ca. 51 m²)
- Esszimmer (ca. 19,5 m²)
- Küche (ca. 14 m²)
- Hauptschlafzimmer (ca. 37,5 m²)
- Haupt-Badezimmer mit Dusche und Wanne (ca. 12,4 m²)
- Diele (ca. 16,8 m²)
- Hauswirtschaftsraum (ca. 10,2 m²)
- Gäste-WC (ca. 2 m²)
- Balkon (ca. 17,5 m²)

DG – ca. 118 m² Wohnfläche:
- 3 Schlafzimmer (zwischen ca. 12 – 16 m²)
- Badezimmer mit Dusche und Wanne (ca. 16 m²)
- Wohnzimmer mit offener Küche und Wintergarten (ca. 34,4 m²)
- Abstellraum
- Dachspeicher, über Bodentreppe erreichbar
- Wintergarten BJ. 1999 (ca. 18,9 m² Grundfläche)

Aufteilung Nebengebäude / Geräte- u. Maschinenlager (ca. 145 m² Nutzfläche):
- Raum mit 2 Pferdeboxen (die Elemente für eine 3. Pferdebox sind vorhanden, diese ist jedoch nicht aufgebaut), ca. 60 m²
- Sattelkammer (ca. 20 m²)
- Heulager (ca. 40 m²)
- Gerätelager (ca. 25 m²)

Sonstige Informationen

Befeuerung/Energieträger:
Baujahr: 1981
Heizungsart: Öl-Heizung
Befeuerung/Energieträger: Öl
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Energieeffizienzklasse: G
Energie mit Warmwasser: Ja
Energiekennwert: 212,4 kWh/(m²*a)

Alle Informationen zum Objekt beruhen auf den Angaben des Eigentümers beziehungsweise Dritter. Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten. Gewähr für die Richtigkeit der Angaben kann daher nicht übernommen werden. Auch weisen wir darauf hin, dass telefonische und schriftliche Auskünfte unverbindlich sind. Eine Haftung jeglicher Art wird ausdrücklich ausgeschlossen.

Das Angebot befindet sich im qualifizierten Alleinauftrag. Bei Objektabschluss ist eine unmittelbar vom Käufer zu zahlende Vermittlungsgebühr in Höhe von 3,57% des beurkundeten Kaufpreises inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer an die Gilbers & Baasch Vermittlungs GmbH fällig. Der Interessent erkennt durch Kontaktaufnahme mit dem Makler und Anforderung von Unterlagen den Provisionsanspruch ausdrücklich an. Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Hinweis: Aus Gründen der Vertraulichkeit von Objektdaten können wir nur Anfragen mit vollständiger Angabe Ihrer Kontaktdaten (Adresse) bearbeiten. Bitte geben Sie daher bei Ihrer Online- oder E-Mail-Anfrage Ihre Anschrift und eine Telefonnummer an, unter der wir Sie bei eventuellen Rückfragen erreichen können. Alle Informationen zum Objekt sind vertraulich zu behandeln und nur für den Empfänger persönlich bestimmt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte ist nicht gestattet.

Widerrufsbelehrung für Verbraucher:
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Gilbers & Baasch Vermittlungs GmbH, Bruchhausenstr. 23, 54290 Trier, Telefon 0651-99 55 200, Email info@gilbers-baasch.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Lage

Das hier angebotene Anwesen befindet sich auf einem rund 9.000 Quadratmeter großen Grundstück mit Garten- und Weidenflächen in absolut ruhiger und unverbaubarer Randlage der Gemeinde Wawern unweit von Trier und Luxemburg gelegen.

Wawern ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Trier-Saarburg in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Konz an. Die Gemeinde liegt Luftlinie etwa fünf Kilometer nördlich von Saarburg und ebenfalls fünf Kilometer südwestlich von Konz an der Landesstraße 137 unweit der Saar. Ein Teil des Gemeindegebiets, der Wawerner Bruch, ist als Naturschutzgebiet ausgewiesen.

Eine Kita sowie eine Grundschule befinden sich im Nachbarort Wiltingen. Weiterführende Schulen sowie alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs bieten sich in unweiter Entfernung in Konz und Saarburg.

Die wichtigsten Entfernungen auf einen Blick:
Das hier angebotene Anwesen befindet sich auf einem rund 9.000 Quadratmeter großen Grundstück mit Garten- und Weidenflächen in absolut ruhiger und unverbaubarer Randlage der Gemeinde Wawern unweit von Trier und Luxemburg gelegen.

Wawern ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Trier-Saarburg in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Konz an. Die Gemeinde liegt Luftlinie etwa fünf Kilometer nördlich von Saarburg und ebenfalls fünf Kilometer südwestlich von Konz an der Landesstraße 137 unweit der Saar. Ein Teil des Gemeindegebiets, der Wawerner Bruch, ist als Naturschutzgebiet ausgewiesen.

Eine Kita sowie eine Grundschule befinden sich im Nachbarort Wiltingen. Weiterführende Schulen sowie alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs bieten sich in unweiter Entfernung in Konz und Saarburg.

Die wichtigsten Entfernungen auf einen Blick:
- Konz-Könen: ca. 7,5 km
- Konz-Stadt: ca. 10,5 km
- Saarburg: ca. 7,5 km
- Trier-Stadt: ca. 15 km
- Grenzübergang Wellen-Grevenmacher (LUX): ca. 13 km
- Luxembourg Flughafen (Findel): ca. 33 km
- Luxembourg-Stadt: 40 km

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Telefon Email Termin vereinbaren Startseite