Einfamilien-Reihenhaus mit schönem Garten und Platz für die gesamte Familie in Trier-Süd

54294 Trier, Reihenhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Christian Wilhelmus, Unternehmensgruppe Gilbers & Baasch GbR

Objektdaten

  • Objekt ID
    6435
  • Objekttypen
    Haus, Reihenhaus
  • Adresse
    54294 Trier
  • Etagen im Haus
    3
  • Wohnfläche ca.
    129,88 m²
  • Grund­stück ca.
    292 m²
  • Nutzfläche ca.
    52 m²
  • Zimmer
    7
  • Schlafzimmer
    6
  • Badezimmer
    2
  • Heizungsart
    Etagenheizung
  • Wesentliche Energieträger
    Strom
  • Baujahr
    1974
  • Zustand
    renovierungsbedürftig
  • Verfügbar ab
    kurzfristig frei werdend
  • Garage:
    1 Stellplatz
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    3,57% inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    378.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Außenstellplatz
  • Badewanne
  • Einbauküche
  • Einliegerwohnung
  • Fliesenboden
  • Garage
  • Keller
  • Kunstoffboden
  • Tageslichtbad
  • Teppichboden
  • Wasch-/Trockenraum

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    27.03.2022
  • Gültig bis
    27.03.2032
  • Baujahr
    1974
  • Wesentlicher Energieträger
    Strom
  • Endenergie­bedarf
    150,80 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    E
0 50 100 150 200 250 300 350 400+ Endenergiebedarf 150,80 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Dieses 1974 errichtete, massive Reihenmittelhaus mit Garten und separater Garage befindet sich in sehr ruhiger und dennoch verkehrsgünstiger Lage im Wohngebiet "Im Schammat" im Stadtteil Trier-Süd. Die Innenstadt ist mittels Stadtbus, zu Fuß oder mit dem PKW in nur wenigen Minuten erreichbar.

Von der Straße aus, wo sich auch die zugehörige Garage nebst Stellplatz befinden, erreicht man den Hauseingang über einen ca. 25 Meter langen Fußweg, der zwischen den Hausreihen und Gärten entlang führt.

Über einige Treppenstufen betritt man den hellen Eingangsbereich im Erdgeschoss des Hauses. Rechts in der Diele führt eine massive Treppe hinauf in das Dachgeschoss des Hauses. Durch Abtrennung des Dachgeschosses sowie des Erdgeschosses mittels Wohnungsabschlusstüren, wäre eine Teilung des Hauses in 2 Einheiten möglich. Für den Fall einer solchen Nutzung existiert im Dachgeschoss auch bereits eine zweite Küche bzw. zusätzliche Küchenanschlüsse. (Details hierzu erhalten Sie in den Planunterlagen des Hauses). Das Haus wurde überwiegend als Einfamilienhaus, also zusammenhängend, genutzt.

Im Zentrum des EG‘s befindet sich ein geräumiges, ca. 24 m² großes Wohnzimmer, durch dessen große Fenster man einen schönen Ausblick über den hinter dem Haus befindlichen Garten hat. Von hier betritt man auch die ca. 8 m² große, überdachte Terrasse, die aufgrund ihrer idealen Süd-West-Ausrichtung fast den ganzen Tag Sonne bietet.

Von der Terrasse aus gelangt man über wenige Stufen hinab in den Garten des Hauses, der sich ideal für die Familie und/oder Hobbygärtner eignet. Ein praktisches Gartentor am Ende des Grundstücks erleichtert die Anlieferung von Pflanzen und den Abtransport von Grüngut.

Zurück im Haus angekommen liegt links im Flur das ca. 4,3 m² große Tageslichtbadezimmer mit Wanne, Waschtisch und WC. Das noch aus der Bauzeit stammende Badezimmer ist gepflegt und voll funktionstüchtig, optisch jedoch in die Jahre gekommen.

Hinter dem Bad liegt die geräumige, ca. 14 m² große Wohnküche. Diese bietet viel Arbeitsfläche und Platz zum Kochen sowie auch Raum für eine gemütliche Essecke für die ganze Familie.

Gleich neben der Küche liegt das ehemalige Hauptschlafzimmer des Hauses, welches auf einer Größe von ca. 16,3 m² sehr viele Gestaltungsmöglichkeiten bietet. Dieser Raum verfügt ebenfalls über Zugang zur Gartenterrasse.

Eine Öffnung der Wände zwischen Küche, Schlafzimmer und Wohnzimmer wäre mit entsprechenden Maßnahmen denkbar um so einen offenen und modernen Grundriss zu gestalten. Eine gründliche Planung und Beratung durch einen Architekten/Statiker sind hierfür natürlich Voraussetzung.

Über die bereits erwähnte Treppe erreicht man das Dachgeschoss des Hauses. Hier befinden sich zum Garten hin 2 geräumige Schlafzimmer mit Größen von ca. 16 und 20 m². Diese Räume haben zusätzlich auch Zugang zu einem kleinen Balkon.

Gegenüber diesen beiden Zimmern befindet sich ein kleines Schlafzimmer mit ca. 7 m² Fläche, welches sich beispielsweise gut als Heimbüro anbieten würde.

Gleich daneben liegt das zweite Tageslicht-Duschbad, welches auf einer Fläche von ca. 4 m² eine Dusche, einen Waschtisch sowie ein WC beherbergt. Dieses Bad dürfte in den frühen 90er Jahren bereits einmal modernisiert worden sein.

Komplettiert wird der Grundriss des DG durch einen weiteren, ca. 9 m² großen Raum, der zuletzt als zusätzliche Küche genutzt wurde. Eine Umnutzung als zusätzliches Schlafzimmer ist natürlich ebenfalls problemlos denkbar.

Eine Bodentreppe führt hinauf auf den Dachspeicher des Hauses, der aufgrund seiner angenehmen Stehhöhe sehr gut nutzbar ist und sich ideal Unterbringung von Kisten und Koffern eignet. Auch ein Ausbau des Speichers zur wohnlichen Nutzung wäre denkbar (hierzu ist ein entsprechender Bauantrag bei der zuständigen Bauaufsicht der Stadt Trier zu stellen).

Der Keller des Hauses ist über eine massive Treppe vom Flur im Erdgeschoss erreichbar. Im vorderen Kellerflur befinden sich ein kleiner, ca. 3,5 m² großen Hausanschlussraum sowie einen Abstellraum unterhalb der Treppe. Beide Räume eignen sich ideal zur Lagerung von Vorräten und Getränken.

Über einen Zwischenflur erreicht man im weiteren Verlauf einen zu Wohnzwecken dienenden Raum mit großem Fenster zum Garten hin. Dieser Raum eignet sich mit einer Fläche von ca. 10,5 m² wunderbar als weiteres Arbeits-, Gäste- oder Hobbyzimmer.

Im hinteren Teil des Kellers liegen noch die ca. 13,6 m² große und damit sehr geräumige Waschküche und ein ca. 16 m² großer Lagerkeller, der auch als Werkstatt sowie zu Hobbyzwecken genutzt werden kann. Ein ca. 9 m² großer Raum für Gartengeräte mit Außentür zum Garten hin komplettiert den Keller.

Die Immobilie befindet sich in einem gepflegten, dem Alter entsprechenden Zustand und wurde ausschließlich durch die Eigentümer genutzt. Bauzeitbedingt besteht Modernisierungsbedarf im Bereich Heizung, Sanitär, Boden- und Wandbeläge, Elektrik sowie ggf. der Fenster und Türen. Auch allgemeine, energetische Optimierungsmaßnahmen sollten in Erwägung gezogen werden.

Dieses Haus eignet sich sowohl zur Nutzung durch eine Familie und/oder durch einen Zweigenerationenhaushalt, da bei Bedarf zwei separate Einheiten mit Küche und Bad genutzt werden können. Vereinbaren Sie einen Ortstermin und machen Sie sich selbst ein Bild von dem großen Potential dieser städtischen Immobilie.

Allgemeiner Hinweis:
Im Falle mehrerer Kaufzusagen für die hier angebotene Immobilie, behält sich der Eigentümer die persönliche Auswahl der Käufer oder die Möglichkeit zur Anwendung eines Bieterverfahrens vor. Die Herbeiführung des Vertragsabschlusses mittels Bieterverfahren durch die Firma Gilbers & Baasch ist eine provisionspflichtige Maklertätigkeit. Bei Zustandekommen eines notariellen Kaufvertrages für die angebotene Immobilie ist dem Makler eine ortsübliche Provision in Höhe von 3,57 % (inkl. 19 % Mwst.) des beurkundeten Kaufpreises durch den Käufer zu zahlen.

Ausstattung

- massiv gebautes Reihenhaus (Außenwände 30 cm Bisotherm-Mauerwerk, Kellermauerwerk aus Beton-Kellersteinen 30 cm gemäß vorliegender Baubeschreibung, Zwischenwände mit Yton-Steinen gemauert gem. Eigentümer)
- 7 Zimmer (davon je nach Nutzung/Aufteilung bis zu 5-6 als Schlafzimmer nutzbar)
- separate, eigene Garage mit Strom- und Wasseranschluss sowie davor befindlichem Stellplatz; zusätzliche öffentliche Stellplätze in unmittelbarer Umgebung vorhanden
- Nutzung des Dachgeschosses als separate Einliegerwohnung möglich
- Fliesen-, PVC- und Teppichböden
- Kunststoff-Fenster und Haustür mit Isolierverglasung (Fenster und Haustüre sind teils neueren Datums, ca. 10-15 Jahre alt)
- Elektro-Nachtspeicheröfen (vermutlich noch aus der Bauzeit). Ein leerer Kaminzug ist im Haus vorhanden (bspw. für eine alternative Heizungsanlage wie Pellets oder Gas (es ist kein Erdgasanschluss vorhanden))
- schöner, pflegeleichter Garten mit Terrasse (der Terrassenbelag ist zu sanieren), Rasenfläche und Gartentor
- Balkon im 1. Obergeschoss (der Balkonbelag ist zu sanieren)
- voll unterkellert, ein Wohnraum bspw. als Gäste- oder Arbeitszimmer ist vorhanden
- begehbarer Dachspeicher (veraltete/unvollständige Zwischensparrendämmung)

Sonstige Informationen

Baujahr: 1974
Heizungsart: Nachtspeicherofen
Befeuerung/Energieträger: Strom
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Energie mit Warmwasser: Nein
Energiekennwert: 150,8 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: E

Sonstiges
Alle Informationen zum Objekt beruhen auf den Angaben des Eigentümers beziehungsweise Dritter. Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten. Gewähr für die Richtigkeit der Angaben kann daher nicht übernommen werden. Auch weisen wir darauf hin, dass telefonische und schriftliche Auskünfte unverbindlich sind. Eine Haftung jeglicher Art wird ausdrücklich ausgeschlossen.

Das Angebot befindet sich im qualifizierten Alleinauftrag. Bei Objektabschluss ist eine unmittelbar vom Käufer zu zahlende Vermittlungsgebühr in Höhe von 3,57 % des Kaufpreises inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer an die Gilbers & Baasch Vermittlungs GmbH fällig. Der Interessent erkennt durch Kontaktaufnahme mit dem Makler und Anforderung von Unterlagen den Provisionsanspruch ausdrücklich an. Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Hinweis: Aus Gründen der Vertraulichkeit von Objektdaten können wir nur Anfragen mit vollständiger Angabe Ihrer Kontaktdaten bearbeiten. Bitte geben Sie daher bei Ihrer Online- oder E-Mail-Anfrage Ihre Anschrift und eine Telefonnummer an, unter der wir Sie bei eventuellen Rückfragen erreichen können. Alle Informationen zum Objekt sind vertraulich zu behandeln und nur für den Empfänger persönlich bestimmt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte ist nicht gestattet.

Widerrufsbelehrung für Verbraucher:
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Gilbers & Baasch Vermittlungs GmbH, Bruchhausenstr. 23, 54290 Trier, Telefon 0651-99 55 200, Email info@gilbers-baasch.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Lage

Dieses Haus liegt wunderbar ruhig im Wohngebiet "Im Schammat" im Stadtteil Trier-Süd, in einer ruhigen und ansprechenden Wohnlage, die von gereihten Einfamilien- und Mehrfamilienhäusern geprägt ist. Von hier erreicht man die Trier Innenstadt in ca. 10-15 Gehminuten. Mit dem Auto sind es nur wenige Minuten ins Zentrum, Stadtbus-Haltestellen befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs, sowie Ärzte und Apotheken befinden sich in fußläufiger Entfernung zum Haus.

Trier liegt im Südwesten Deutschlands an den Bundesautobahnen A1/A48. Der Einzugsbereich der Stadt erstreckt sich über die Regionen Mosel-Saar und der Westeifel und umfasst etwa eine halbe Millionen Menschen. Trier ist darüber hinaus Universitätsstadt sowie Bischofssitz.

Aufgrund seiner guten geographischen Lage zwischen der Eifel im Norden und dem Hunsrück im Süd-Osten profitiert Trier, auch dank der guten Verkehrsanbindungen von der Nähe zu Luxemburg, Frankreich, Belgien sowie zum Saarland. Die Grenze zum Großherzogtum Luxemburg ist etwa 15 km entfernt. Nächst größere Städte sind Saarbrücken, etwa 80 Kilometer südöstlich, und Koblenz, etwa 100 Kilometer nordöstlich sowie die luxemburgische Hauptstadt Luxemburg nur etwa 50 Kilometer westlich von Trier.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Telefon Email Termin vereinbaren Startseite