St. Wendel: Exzellentes Herrenhaus in modernisiertem Zustand und toller Lage

66606 St. Wendel, Villa zum Kauf

Kontaktdaten

Marvin Hasport, Unternehmensgruppe Gilbers & Baasch GbR

Objektdaten

  • Objekt ID
    6387
  • Objekttypen
    Ferienimmobilie, Haus, Villa
  • Adresse
    66606 St. Wendel
  • Etagen im Haus
    3
  • Wohnfläche ca.
    349 m²
  • Grund­stück ca.
    4.224 m²
  • Nutzfläche ca.
    75 m²
  • Zimmer
    11
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentliche Energieträger
    Öl
  • Baujahr
    1910
  • Zustand
    modernisiert
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    3,57 % inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    790.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Als Ferienimmobilie geeignet
  • Dielenboden
  • DV-Verkabelung
  • Fliesenboden
  • Keller
  • Parkettboden

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    01.11.2021
  • Gültig bis
    01.11.2031
  • Baujahr
    1910
  • Wesentlicher Energieträger
    Öl
  • Endenergie­bedarf
    196,00 kWh/(m²·a)
0 50 100 150 200 250 300 350 400+ Endenergiebedarf 196,00 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Zum Verkauf angeboten wird dieses herrschaftliche, ca. 1910 massiv erbaute Anwesen mit Fachwerkanbau aus dem Jahr ca. 1920.
Das besondere Objekt mit insgesamt drei geräumigen Wohnetagen liegt in schöner Alleinlage, exzellent eingebettet in das großzügige Naturgrundstück, geografisch zwischen der Stadt St. Wendel und dem gemütlichen Ort Niederkirchen.
Die Immobilie eignet sich hervorragend für eine große Familie als Festwohnsitz, für Liebhaber der Region als Zweitwohnsitz, als großzügiges Ferienhaus zum Eigenbedarf bei zeitgleicher Weitervermietung von Ferienwohnungen (z.B. via Airbnb) oder ebenfalls denkbar, aufgeteilt in mehrere eigenständige Wohneinheiten.

Zu den Highlights dieses besonderen Anwesens zählen:

+ exzellente Gebäudesubstanz in vorzüglichem Pflegezustand
+ besonders schöne Lage mit freiem Weitblick und sehr guter Sonnenausrichtung
+ großzügiges Grundstück mit idealen Außenanlagen für die ganze Familie
+ helle und sehr einladende Räumlichkeiten
+ moderne Bäder mit hochwertiger Ausstattung
+ moderne Elektrik, Haustechnik und Heizanlage
+ historisches Haus in exzellentem Zustand ohne Denkmalschutzauflagen
+ viele Möglichkeiten und Nutzungsarten
+ top-Anbindung an die Nachbarorte, St. Wendel, Neunkirchen und den Bostalsee
+ herrschaftliches Anwesen mit besonderem Wohnflair
+ beliebte Architektur des frühen 20. Jahrhunderts mit modernster Haustechnik
+ großzügige Nutzflächen auf dem Grundstück und im Keller

Über eine edle Haustür gelangen Sie in das schöne, historische Gebäude. Es empfängt Sie ein heller Dielenbereich mit einer hohen Decke, offen geschnittenem Treppenhaus und besonderem Ambiente. Bereits nach Betreten des Entrée übermittelt dieses ehemalige Forsthaus einen ganz besonderen Charme. Zu Ihrer rechten Hand eröffnet sich hinter einer schönen Holztür mit Glaselementen, der breite Wohnungsflur des Erdgeschosses. Dieser führt Sie an einem praktischen Hauswirtschaftsraum, dem ersten Badezimmer und der großen Küche vorbei, in das über 34 m² große Wohnzimmer. Genießen Sie hier bei einem Glas feinsten Weins die angenehmen Stunden des Jahres im Kreise Ihrer Lieben samt Blick auf die umliegende Natur und den beruhigenden Wald. Von hier aus haben Sie weiterhin einen großartigen Blick auf den Gartenbereich des Anwesens sowie auf ein altes Kloster in weiterer Entfernung. Die bodentiefen Fenster mit großzügigen Maßen schaffen ein herrliches Lichtambiente und charakterisieren mit der Sprosseneinteilung erneut den besonderen Charme des Hauses. Es besteht ein breiter Zugang zu der großzügigen Terrasse und dem wunderbar, nutzbaren Gartenbereich des Grundstücks. Unmittelbar neben dem Wohnzimmer liegt die hochwertig ausgestattete Küche. Neben den modernen Elektrogeräten und der schönen Granitarbeitsplatte fallen auch in diesem Raum das schöne Wohnambiente der umfassend moderniserten Immobilie, aber auch der fabelhafte Weitblick aus der Küche in die Natur besonders positiv auf. Gegenüber der Küche liegend befinden sich ein großes Tageslichtbad mit Dusche und WC/Urinal sowie ein praktischer Hauswirtschaftsraum mit zusätlichem Hinterausgang. Zurück im Entréebereich besteht der Zugang in den gut nutzbaren und geräumigen Keller des Hauses. Dort befinden sich diverse Nutzflächen sowie die Heiztechnik des Gebäudes. Der Keller befindet sich in Anbetracht des historischen Alters der Immobilie in einem sehr guten, überwiegend trockenen Zustand und ist entsprechend gut nutzbar. Bei der Neuanlage des Vorgartens wurde auch der vordere Kellerbereich abgedichtet und drainiert. Über die edle Holztreppe des Hausflures gelangen Sie an einem modernen WC auf der Zwischenebene vorbei geführt in das erste Obergeschoss. Ähnlich der Aufteilung des Erdgeschosses betreten Sie das 1. OG ebenfalls über einen separaten Wohnungsflur mit stilvoller Echtholz-Zwischentür. Mit einem höchst geräumigen Flächenangebot, offerieren sich auf dieser Etage insgesamt fünf Schlafzimmer. Ob als Familie mit mehren Kindern genutzt oder als Räumlichkeiten für Gäste, Homeoffice oder Freizeitaktivitäten, lassen diese anprechneden Schlafzimmer keine Wünsche offen. Sowohl das eine, durch helle Dachfenster gekennzeichnte und oberhalb des Wohnzimmers liegende Zimmer, als auch die anderen Vier, präsentieren sich mit hochwertigen Echtholzelementen und einem besonderen Maß an Behaglichkeit. Im edlen Treppenhaus zurück finden wir auf dem Weg ins 2. Obergeschoss ein weiteres, praktisches Gäste-WC vor. Im 2. OG angekommen zeigt sich ein drittes Mal die vorteilhafte Aufgliederung der zusätzlichen drei Schlafzimmer und des weiteren Badezimmers durch einen Wohnungsflur. Das moderne Badezimmer verfügt sowohl über eine praktische Dusche, als auch über eine geräumige Eckbadewanne. Mit verspielten Akzenten von teilweise sichtbar gemachtem Mauerwerk und dem erneut exzellenten Weitblick aus den Zimmern, schafft auch diese Wohnetage eine fantastische Umgebung zum Wohlfühlen. Als Highlight bietet das ehemalige Forsthaus noch einen ausgebauten Raum im Spitzboden des Daches. Ob als zusätzliches Schlafzimmer oder z.B. auch als Spielzimmer für Kinder sind auch hier fabelhafte Optionen in einer hervorragenden Räumlichkeit gegeben.
Im gesamten Haus gewähren Ihnen angenehm hohe Decken und exzellente Lichtachsen ein höchst gesundes und attraktives Wohnambiente.
Es erwarten Sie diverse Wohnräume mit einer Auswahl an exzellenten und feinsten Materialien in Komposition mit moderner und auch optisch, einladender Ausstattung. Alle Zimmer und Räumlichkeiten verfügen über einen großzügigen Zuschnitt. Dank der modernen Haustechnik, lässt es sich auch in diesem historischen Anwesen selbstverständlich mit allen Vorzügen des 21. Jahrhunderts wohnen und leben.

Ein solch einzigartiges Anwesen mit diesen interessanten Möglichkeiten, dem Raumpotenzial und der bevorzugten Wohnlage unweit zu St. Wendel zeigt sich als sehr attraktives, extrem seltenes Angebot. Überzeugen Sie sich, bei einer Besichtigung vor Ort von dem Potenzial, welches diese Immobilie zu bieten hat.

Ausstattung

Dieses besondere ehemalige Forsthaus ist ca. 1910 massiv erbaut worden. Ein in Fachwerkbauweise errichteter Anbau kam ca. 1920 hinzu. Das Anwesen ist vollständig unterkellert. Die Immobilie verfügt über ein ausgezeichnetes Wohnflächenangebot und bietet sowohl für eine große Familie, als auch in Aufteilung zu mehreren Wohneinheiten genügend Raum. Das Haus wird mit einer modernen Öl-Zentralheizung der Marke VIESSMANN aus dem Jahr 2008 beheizt. Die Warmwasseraufbereitung erfolgt ebenfalls zentral und nutzt dabei thermische Solarenergie zusätzlich zur Heizung. Ein zusätzlicher Holzscheitelkessel ist ebenfalls vorhanden. Die Brennstoffvorräte werden in modernen Heizöltanks der Firma ROTH zu drei mal 1000 Liter Fassungsvolumen gelagert. Die ca. 2002 rundum erneuerten Sprossenfenster des Hauses sind doppelt verglast und haben einen hohen Einbruchschutz, dank einer speziellen Glasfolie und weiteren Vorkehrungen. Auch die einbruchhemmende Haustür ist in Edelholz mit hochwertigen Glaselementen gefertigt. Die Elektrik wurde umfassend modernisiert und zeigt sich in einem sehr guten und zeitgemäßen Zustand. Sowohl moderne Leitungsschutzschalter sowie mehrere Fehlerstromschutzschalter (FI) sind vorhanden. Auch die SAT- und Netzwerkdosen bzw. deren Verkabelung sind auf einem aktuellen Stand. Die Badezimmer präsentieren sich großzügig geschnitten, modern und verfügen jeweils über Tageslicht. Als Fußböden sind sowohl edle, alte Holzdielen erhalten geblieben, als auch moderne Steinfliesen verbaut worden. Das Satteldach mit vereinzelter Krüppelwalmausarbeitung, großer Gaube und Dachpfannen-Eindeckung zeigt sich in einem sehr guten Gesamtzustand. Neben der historischen Fassade und dem sichtbaren Fachwerk, sind ebenso im Haus diverse Highlights zu finden. So zeigen sich zahlreiche Echtholzelemente und verliebte Details. Die Küche verfügt über hochwertige Elektrogeräte von namenhaften Herstellern.

Weitere wichtige Hinweise:

Es besteht kein Denkmalschutz. Das Anwesen verfügt über eine eigene Kläranlage für Abwasser, welche ca. 2008 erbaut wurde.

Sonstige Informationen

Baujahr: 1910
Energiekennwert: 196 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Öl
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Heizungsart: Zentralheizung

Sonstiges

Alle Informationen zum Objekt beruhen auf den Angaben des Eigentümers beziehungsweise Dritter. Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten. Gewähr für die Richtigkeit der Angaben kann daher nicht übernommen werden. Auch weisen wir darauf hin, dass telefonische und schriftliche Auskünfte unverbindlich sind. Eine Haftung jeglicher Art wird ausdrücklich ausgeschlossen.

Das Angebot befindet sich im qualifizierten Alleinauftrag. Bei Objektabschluss ist eine unmittelbar vom Käufer zu zahlende Vermittlungsgebühr in Höhe von 3,57% des beurkundeten Kaufpreises inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer an die Gilbers & Baasch Vermittlungs GmbH fällig. Der Interessent erkennt durch Kontaktaufnahme mit dem Makler und Anforderung von Unterlagen den Provisionsanspruch ausdrücklich an. Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Hinweis: Aus Gründen der Vertraulichkeit von Objektdaten können wir nur Anfragen mit vollständiger Angabe Ihrer Kontaktdaten bearbeiten. Bitte geben Sie daher bei Ihrer Online- oder E-Mail-Anfrage Ihre Anschrift und eine Telefonnummer an, unter der wir Sie bei eventuellen Rückfragen erreichen können. Alle Informationen zum Objekt sind vertraulich zu behandeln und nur für den Empfänger persönlich bestimmt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte ist nicht gestattet.

Widerrufsbelehrung für Verbraucher:

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Gilbers & Baasch Vermittlungs GmbH, Bruchhausenstr. 23, 54290 Trier, Telefon 0651-99 55 200, Email info@gilbers-baasch.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Lage

Dieses besondere Anwesen befindet sich auf einem weit über 4000 m² großen Grundstück in Alleinlage und dennoch hervorragender Anbidung an St. Wendel im gleichnamigen Landkreis des Bundeslandes Saarland und äußeren Westen Deutschlands. Das Haus zeigt sich dabei in der Nähe einer wenig befahrenen Landstraße. Die ca. 2,5 km entfernte Stadtmitte des malerischen Ortes St. Wendel liegt geografisch gesehen in sehr guter Entfernung zu drei wichtigen Städten der Großregion. So sind es ca. 50 Minuten Fahrtdauer mit dem Pkw bis Saarbrücken, der Landeshauptstadt des Saarlandes, ebenfalls nur ca. 50 Minuten bis nach Kaiserslautern sowie eine sehr ähnliche Entfernung bis nach Trier und der Moselregion.
Aber auch in direkter Nähe zu dem schönen Anwesen sind diverse Möglichkeiten und Orte des alltäglichen Bedarfs vorhanden. Die naturnahe Wohnlage läd zu herrlichen Spazier-, Rad- und Wanderausflügen mit der ganzen Familie ein. Der ansehnliche Wendelinushof mit lokalen Produkten und eigenem Restaurant oder das historische Missionshaus und ehemalige Kloster sind fußläufig erreichbar. Auch das Schwimmbad und das Sportzentrum von St. Wendel lassen sich in ca. 30 Gehminuten erreichen. In der Kreisstadt gibt es selbstverständlich diverse Einkaufsoptionen, verschiedene Supermärkte, Einzelhändler und Fachgeschäfte sind umfassend vorhanden. Banken, Ärzte, Schulen, ein großer Baumarkt sowie Restaurants unterstreichen die gute Wohnlage. St. Wendel ist mit seinen ca. 25.000 Einwohnern ein idealer Ort zum Wohlfühlen und bietet alle Vorzüge einer größeren Stadt gepaart mit den Freiheiten einer ländlichen Lage für die ganze Familie. Auch die besonders schöne Nähe zu dem weit bekannten "Bostalsee" ist mit gerade einmal 20 Autominuten Entfernung höchst attraktiv. Ob zum Entspannen oder Betreiben von Wassersport bieten sich Ihnen auch dort viele Möglichkeiten. Abschließend gesagt bietet die ansprechende Makrolage dieser besonderen Immobilie in gleichzeitigem Einklang mit der Ruhe und Alleinlage des großen Anwesens eine ausgezeichnete Mischung und seltene Gegebenheit.

Nachstehend eine kleine Übersicht der Entfernungen zu benachbarten Orten bzw. Städten mit dem Pkw:

+St. Wendel bis Neunkirchen (Saarland) ca. 20 Minuten
+St. Wendel bis Homburg ca. 35 Minuten
+St. Wendel bis Losheim am See ca. 45 Minuten
+St. Wendel bis Birkenfeld ca. 28 Minuten
+St. Wendel bis Bostalsee ca. 20 Minuten

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Telefon Email Termin vereinbaren Startseite